it de
sitemap






NORDIC-CENTER  CAMPRA
 
In einem Becken von unvergleichlicher landschaftlicher Schönheit am südlichen Hang des Lukmaniers – auf 1500 m – bietet das Nordic-Center Campra mehr als 30 km Piste zum Langlaufen.
Vorbei an Nadelwäldern, Erlen und Lichtungen schlängeln sich die Strecken in einem stetigen Auf und Ab in der Ebene des Flusses Brenno. Dieser fliesst langsam , bildet viele Wasserspiegel und mäandriert tief beeindruckend und mit ausdrucksvoller Kraft dahin.
Für Anfänger und Kinder empfehlen wir die blaue Piste. Sie ist eben und etwa 6 km lang. Die schon fortgeschrittenen Langläufer können ihre Kondition auf die Probe stellen, indem sie den roten Ring laufen. Er ist länger und anspruchsvoller. Die schwarze Piste ist hauptsächlich für die aktiven Athleten konzipiert worden. Sie ist auf Wettkampf-Niveau und beinhaltet sehr anspruchsvolle Steigungen und Abfahrten.

Das Zentrum von Campra besteht aus einem Restaurant, Umkleideräumen, einem Skiwachs-Service, einem Gymnastikraum und einer Schlittschuhpiste. Wer will kann jegliches Zubehör für Langlauf (Ski, Stöcke, Schuhe) und Schlittschuhe ausleihen. Zudem ist es auch möglich für einen festgelegten Zeitraum das nahe gelegene ‚Rifugio Campra’ – mit 40 Betten, Speisesaal und sanitären Anlagen – zu mieten. Diese Möglichkeit ist vor allem für die Bedürfnisse von Gruppen und Gesellschaften ausgerichtet.

Bei Voranmeldung steht die Schweizer Skischule Blenio für Einzel- und Gruppenunterricht zur Verfügung.
 
www.sssblenio.ch 
www.campra.ch


Zurück zu "Infrastruktur"

 


Print