it de
sitemap






SALONE DEL TERROIR
Profumi & Sapori


Biennale Ausstellung von tessiner Produkten aus der Gegend, in der Cima Norma in Torre 
(einer ehemalige Schokoladenfabrik).

Die Ausstellung

Die Lebenslust wird durch die Befriedigung der Sinnesorgane verwirklicht!

Das Ziel der Messe Profumi e Sapori ist es, speziell die Lust zweier Sinne lebendig zu erhalten, des Geruches und des Geschmackes, nicht zu vergessen auch der des Auges.
Wir sind davon überzeugt, dass wir in den letzten 20-30 Jahren diese Eigenschaft in einem sehr wesentlichen Bereich verloren haben. Im Obst- und Gemüsebereich geht die Tendenz dahin, den Anbau zu verminderten Kosten zu produzieren dank des genveränderten Gemüses; mit dem Resultat, dass die Landwirtschaft globalisiert und der echte Geschmack, den wir gewohnt waren wahrzunehmen, wegreduziert wird.
Gleichzeitig wird durch die Durchsetzung der „Bio“-Produkte in den grossen Verkaufsketten deutlich gemacht, dass die Konsumenten sich gegen diesen Markt auflehnen.

Das natürliche und in der Landwirtschaft tief verwurzelte  Bleniotal, sowie der nun auch erprobte Ausstellungsplatz in der ehemaligen Schokoladenfabrik Cima Norma in Dangio-Torre werden die Faktoren sein, die diese ehrgeizige Messe zum Erfolg bringt.
 
Warum Dangio-Torre, das Bleniotal und die schon berühmte Schokoladenfabrik Cima Norma?
 
Das Bleniotal bietet Touristen, Schweizern und Ausländern, ein Ambiente und eine natürliche Landschaft. Die landschaftliche Identität und einige kostbare Besonderheiten aus der traditionellen Küche sind euch erhalten geblieben.
Dangio-Torre und das Bleniotal bieten sich als Gebiet und idealen Treffpunkt an, nur etwa 15 Kilometer vom Autobahnzubringer in Biasca entfernt. Mit öffentlichen Transportmitteln ist der Zugang möglich, mit privaten Fahrzeugen umso mehr. Die ordentlichen Parkplätze sind gross und frei.
Die ehemalige Schokoladenfabrik war berühmt, für über 70 Jahre, dank ihrer Produktion, die die Ernte professionelle Hinterlassenschaft von bedeutenden blenieser Schokolatiers war, die sie in der Schweiz und in verschiedenen europäischen Nationen bekannt machte. Das Gebäude bietet einen geeigneten und angemessenen Ausstellungsplatz von 3000 qm.

Zurück zu "Gastronomie"
 
















Organizzazione e contatti:

Associazione Blenio Bellissima www.profumiesapori.ch




Print